>
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bad Buchau - Banngebiet Staudacher
Bibliothekssaal Kloster Schussenried
Veranstaltungskalender

Hauptbereich

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Öffentliche Führung durch das Kloster Schussenried

Öffentliche Führung durch das Kloster Schussenried

Datum 09.10.2022
Uhrzeit 14:30 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Kloster Schussenried
Kategorien Führung

Jeden Sonntag um 14.30 Uhr können sich Besucher bei einer kostenlosen Führung auf Entdeckungsreise durch die historischen Räumlichkeiten des Klosters Schussenried begeben. Es muss lediglich der reguläre Eintrittspreis bezahlt werden.

 

Das im Jahr 1183 gegründete Prämonstatenserkloster Schussenried hat eine lebendige Geschichte. Beim sonntäglichen Rundgang nehmen die erfahrenen Gästeführer*innen die Besucher mit auf eine spannende Zeitreise.

Beginnend im Treppenhaus mit seinem besonderen Deckengemälde geht es anschließend ins Klostermuseum. Dieses vermittelt anschaulich und interaktiv die Geschichte des Klosters sowie die Rolle der Wissenschaft und des religiösen Lebens.

Höhepunkt der Führung ist der lichtdurchflutete Bibliothekssaal mit seiner wunderbaren Ausstattung. Er gilt als eine der bedeutendsten Raumschöpfungen des süddeutschen Rokokos und als eine Hauptsehenswürdigkeit der Oberschwäbischen Barockstraße. Das Deckenfresko von Franz Georg Hermann, welches in einer verwirrenden Fülle das Wirken der göttlichen Weisheit in Apokalypse, Wissenschaft, bildender Kunst und Technik zeigt, wird den Besuchern anschaulich und anhand von vielen historischen Anekdoten erklärt.

 

Die Teilnehmer erwartet eine lebendige Reise in eine heute untergegangene Welt: die der großen Klöster Oberschwabens.

 

KLOSTER schussenried

Neues Kloster 1
88427 Bad Schussenried
Telefon +49 (0) 75 83. 92 69 140
info@kloster-schussenried.de

www.kloster-schussenried.de

Öffentliche Führung "Auf Tour mit dem fliegenden Pater Mohr"

Öffentliche Führung "Auf Tour mit dem fliegenden Pater Mohr"

Datum 09.10.2022
Uhrzeit 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Kloster Schussenried
Kategorien Ausstellung & Museum, Führung, Sonstiges

Am Sonntag, 09. Oktober 2022 um 15 Uhr können sich Besucher mit dem fliegenden Pater Mohr auf Entdeckungsreise durch die historischen Räumlichkeiten des Klosters Schussenried begeben.

 

Auf Zeitreise mit dem fliegenden Pater Mohr

Ein Mann, dessen Geist fliegen konnte: Chorherr Caspar Mohr hatte vor 400 Jahren den festen Plan, dem Menschen das Fliegen beizubringen. Der Pater baute sich im 17. Jahrhundert einen Flugapparat mit Federn und Flügeln und wurde damit um ein Haar der Flugpionier von Oberschwaben – Generationen vor der Erfindung des Zeppelin. Caspar Mohr, ein Genie oder ein Luftikus?

Wilfried Buck schlüpft bei einem unterhaltsamen und humorvollen Gang durch das Kloster in die Rolle des unternehmungslustigen Paters. Die Teilnehmer erwartet eine lebendige Reise in eine heute untergegangene Welt: die der großen Klöster Oberschwabens.

Freuen Sie sich auf eine spannende Führung durch die historischen Räumlichkeiten des Klosters von Bad Schussenried. Pater Mohr (ent)führt Sie durch sein bewegtes Klosterleben mit interessanten Anekdoten über aufregende Begegnungen, vielfältige Studien und zahlreiche Erfindungen. Entdecken Sie genussvoll diese Schätze.

 

PREIS

Erwachsene 8,00 €

Ermäßigte 4,00 €

Familienkarte 20,00 €

 

Maximal 25 Personen können an der Sonderführung teilnehmen. Eine Anmeldung bei der Klosterverwaltung Schussenried unter Tel. +49(0)75 83. 9 26 91 40 ist erwünscht.

 

Kloster Schussenried

Neues Kloster 1
88427 Bad Schussenried
Telefon +49 (0) 75 83. 92 69 140
info@kloster-schussenried.de

www.kloster-schussenried.de

Öffentliche Führung im Federseemuseum

Öffentliche Führung im Federseemuseum

Datum 09.10.2022
Uhrzeit 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Freigelände Federseemuseum
Kategorien Freizeit, Führung, Ausstellung & Museum, Kinder & Familie
Schlosskonzert

Schlosskonzert

Datum 09.10.2022
Uhrzeit 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Goldener Saal, Schlossklinik Bad Buchau
Kategorien Freizeit, Musikveranstaltung & Tanz

Große Emotionen im Goldenen Saal in der Schlossklinik, 09.10.2022 um 17 Uhr

Karina Aßfalg, Irina Gulde und Igor Beketov entführen Sie in die Welt der Klassik.

Die Sopranistin Karina Aßfalg, die Mezzosopranistin Irina Gulde und der Pianist Igor Beketov konzertieren gemeinsam und kündigen große Emotionen an. Alle drei waren schon auf den großen Bühnen der Welt tätig, im letzten Jahr und im Frühjahr 2022 konzertierten sie gemeinsam in drei aufeinanderfolgenden Konzerten in der Prälatur in Zwiefalten. Alle Konzerte waren restlos ausverkauft und es gab überragende Kritiken.

Es kommen weltbekannte Werke, u.a. von  F. Mendelssohn Bartholdy, J. Brahms, W.A. Mozart, P. Tchajkowskij, F. Liszt oder V. Bellini zur Aufführung.

 

Kartenvorverkauf ab Mitte September in der Tourist-Information Bad Buchau. Tel. 07582 808-180
Eintritt 15,- €, ermäßigt mit Gästekarte 13,- €, Schüler und Studenten 10,- €. 

 
Führung "Jüdisches Leben in Buchau"

Führung "Jüdisches Leben in Buchau"

Datum 10.10.2022
Uhrzeit 16:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Treffpunkt: Tourist-Information
Kategorien Freizeit, Führung, Brauchtum

Buchau war fast 600 Jahre die Heimat jüdischer Familien. Jüdische Geschäfte und Häuser prägten das Stadtbild. Die Synagoge war das weithin sichtbare Zeichen einer großen Gemeinde. Im 19. Jahrhundert waren die Juden ganz entscheidend an der wirtschaftlichen Entwicklung von Buchau beteiligt. Der Anteil der Juden in Buchau betrug ein Drittel der Gesamtbevölkerung. Im Februar 1945 war die jüdische Gemeinde Buchau aufgelöst. Nur 3 jüdische Mitbürger lebten nach Kriegsende wieder in Buchau.

Bei einer Führung erfahren sie vieles über die Geschichte der ehemals großen jüdischen Gemeinde Buchau. Über Ihre Bewohner und deren Schicksale, die Synagogen mit ihren Besonderheiten, den jüdischen Friedhof, der heute noch durch seine vielen Grabsteine Zeugnis gibt über die große Gemeinde. Mit Bildern wird die Geschichte anschaulich erklärt.

Kosten: 5,- €, mit Gästekarte 2,-€. 

Hobby-Treff Kreativ-Workshop

Hobby-Treff Kreativ-Workshop

Datum 11.10.2022
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Haus des Gastes, Eingang Badgasse
Kategorien Kinder & Familie, Freizeit

z. B. Filzen, Töpfern, Fensterbilder u.v.m. Unter der fachkundigen Anleitung des Bastel-Teams entstehen dekorative Mitbringsel für zuhause.
Teilnahme mit Gästekarte kostenlos. Lediglich verwendete Materialien sind zu bezahlen.

Hobby-Treff Kreativ-Workshop

Hobby-Treff Kreativ-Workshop

Datum 13.10.2022
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Haus des Gastes, Eingang Badgasse
Kategorien Kinder & Familie, Freizeit

z. B. Filzen, Töpfern, Fensterbilder u.v.m. Unter der fachkundigen Anleitung des Bastel-Teams entstehen dekorative Mitbringsel für zuhause.
Teilnahme mit Gästekarte kostenlos. Lediglich verwendete Materialien sind zu bezahlen.

Vortrag "Geschichte von Stadt und Stift"

Vortrag "Geschichte von Stadt und Stift"

Datum 14.10.2022
Uhrzeit 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Goldener Saal, Schlossklinik
Kategorien Freizeit, Lesung & Vortrag, Bildung

In einem spannenden Bildvortrag wird die Entwicklung der Stadt Bad Buchau von der Eiszeit bis zur heutigen modernen Badestadt vorgestellt. Dauer ca. 60 Minuten.

Teilnahme kostenlos.

Bitte tragen Sie ab Betreten der Schlossklinik bis zum Einnehmen der Sitzplätze eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik

Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik

Datum 15.10.2022
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Schussenrieder Brauerei Ott
Kategorien Abendveranstaltung & Konzert, Sonstiges

Auf hochkarätigen Blasmusikkonzerten ist er nicht mehr wegzudenken, der „Böhmische Traum“. Am Samstag, 15. Oktober 2022, 20 Uhr laden Anton Gälle und seine Scherzachtaler alle Freunde der Blasmusik zu einem unvergesslichen Konzerterlebnis in den SCHUSSENRIEDER Bierkrugstadel ein. Die 21 Musiker stammen alle aus dem Großraum Ravensburg und werden von ihren Fans liebevoll „Scherzis“ genannt. Mittlerweile gehören sie zu den besten Blasmusik-Kapellen in Oberschwaben.

Der Eintritt kostet 15,00 €.

Mit ihrem unverkennbaren Sound und einem hohen musikalischen Niveau haben sich Anton Gälle und seine Musiker das Ziel gesetzt, böhmisch-mährische Blasmusik zu pflegen und sie mit eigenen Arrangements neu aufleben zu lassen. Der „Böhmische Traum“ stammt aus der Feder eines „Scherzis“ und hat sich inzwischen als Kulthit etabliert, der auch von den Jüngeren begeistert mitgesungen wird und in keinem Disco-Zelt fehlen darf.

Die Veranstaltung ist bestuhlt, wir bieten ausreichend Sitzmöglichkeiten. Bitte kaufen Sie Karten vorab unter 07583 404-11. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneverordnung statt.

Informationen und Kartenvorverkauf im Schussenrieder Bierkrugmuseum: telefonisch unter 07583 404-11, oder per Mail an reservierung(@)schussenrieder.de

FamilienSonntag "Unsere Äpfel"

FamilienSonntag "Unsere Äpfel"

Datum 16.10.2022
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach
Kategorien Sonstiges

Apfelsaftpressen und Mitmachaktionen, Backen und Kochen mit Äpfeln – heute dreht sich alles um die paradiesische Frucht. Ein Spaß für die ganze Familie! Um 11 und 14 Uhr finden Führungen durch die Apfelausstellung statt, inklusive Sortenbestimmung.

www.museumsdorf-kuernbach.de