>
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bad Buchau - Banngebiet Staudacher
Bibliothekssaal Kloster Schussenried
Veranstaltungskalender

Hauptbereich

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Sonderausstellung im Kloster Schussenried: EXPERIMENTELLE 2021

Sonderausstellung im Kloster Schussenried: EXPERIMENTELLE 2021

Datum 22.05.2022 bis 23.10.2022
Uhrzeit Ganztägig
Veranstaltungsort: Anschrift Kloster Schussenried
Kategorien Ausstellung & Museum, Kunst, Sonstiges

Zeitgenössische Kunst abseits akademischer Tradition, stilistischer Konvention oder modischer Trends – das ist das Grundprinzip der „Experimentelle 21“. Die internationale Ausstellung bietet der zeitgenössischen Kunst seit Jahren ein vielbeachtetes Forum. Neben den klassischen Werken von Dieter Krieg sind nun auch Werke weiterer zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler im Kloster Schussenried zu sehen. Von Skulpturen aus Holz, Stahl und Latex bis zu Gemälden und Papier-Installationen zeigt die Experimentelle die Vielfalt moderner Kunst.

Die Ausstellung zeigt Skulpturen, Gemälde und Kunst-Installationen.

Mit Ausstellungsorten in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz ist die Experimentelle die größte europäische Schau dieser Art. Das Besondere an dieser Vier-Länder-Kooperation ist, dass die Ausstellung nicht wandert, sondern an allen Orten parallel stattfindet. Nur wer alle vier Ausstellungsorte besucht kann alle Kunstwerke betrachten. Ziel der Experimentelle ist es, junge und unbekannte Künstlerinnen und Künstler zu fördern und eine Vernetzung der vier Länder in Kunst und Kultur zu schaffen.

Der Ursprung der Experimentelle geht ins Jahr 1988 zurück. Auf Initiative des Fördervereins für Kultur- und Heimatgeschichte und des Galeristen und Kunstsammlers Titus Koch zeigten in Randegg am Bodensee internationale Künstler eine erste Ausstellung. Der Ursprung des Ausstellungsnamens „Experimentelle“ entstand durch die damals oft noch hohe Skepsis gegenüber moderner Kunst. Doch die Schau erhielt breite Zustimmung beim Publikum und den Ausstellenden und wurde daraufhin jährlich gezeigt.

Im Jahr 2012 präsentierte die Experimentelle das erste Mal auch Objekte im Kloster Schussenried. Im Jahr 2022 sind Werke von Jörg Bach, Patrick Baillet, Rainer Braxmaier, Michel Cornu, Marc Felten, Christophe Hohler, Kay Kaul, Mark Knüttgen, Irmela Maier, Heiner Pelz, albertrichard PFRIEGER, Melanie Richter, Gerhard Sauter, Dietrich Schön, Helmut Sturm und Alexander Weinmann zu sehen.

 

Öffnungszeiten Kloster Schussenried:

Di bis Fr 10.00 – 13.00 und 14.00 – 17.00 Uhr
Sa, So Und Feiertag 10.00 – 17.00 Uhr

Erntedankteppich Otterswang

Erntedankteppich Otterswang

Datum 24.09.2022 bis 19.10.2022
Veranstaltungsort: Anschrift St. Oswald Kirche Otterswang
Kategorien Brauchtum, Sonstiges

Auch in diesem Jahr wird in Otterswang wieder ein Erntedankteppich zu bestaunen sein. Feierlich eröffnet wid die Erntedankzeit mit dem Gottesdienst am 24.09.2022, 18.00 Uhr.

Danach lädt die festlich geschmückte Kirche bis einschließlich 19. Oktober täglich von 10 - 17 Uhr zum Besuch ein.

 
Hobby-Treff Kreativ-Workshop

Hobby-Treff Kreativ-Workshop

Datum 27.09.2022
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Haus des Gastes, Eingang Badgasse
Kategorien Kinder & Familie, Freizeit

z. B. Filzen, Töpfern, Fensterbilder u.v.m. Unter der fachkundigen Anleitung des Bastel-Teams entstehen dekorative Mitbringsel für zuhause.
Teilnahme mit Gästekarte kostenlos. Lediglich verwendete Materialien sind zu bezahlen.

ABGESAGT! Rosa kocht und Herr Dünnbier zaubert

ABGESAGT! Rosa kocht und Herr Dünnbier zaubert

Datum 29.09.2022
Veranstaltungsort: Anschrift Kurzentrum - Großer Saal
Kategorien Freizeit

Bereits gekaufte Karten können in der Tourist-Information Bad Buchau zurückgegeben werden.

Hobby-Treff Kreativ-Workshop

Hobby-Treff Kreativ-Workshop

Datum 29.09.2022
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Haus des Gastes, Eingang Badgasse
Kategorien Kinder & Familie, Freizeit

z. B. Filzen, Töpfern, Fensterbilder u.v.m. Unter der fachkundigen Anleitung des Bastel-Teams entstehen dekorative Mitbringsel für zuhause.
Teilnahme mit Gästekarte kostenlos. Lediglich verwendete Materialien sind zu bezahlen.

Schussenrieder Oktoberfest

Schussenrieder Oktoberfest

Datum 30.09.2022 bis 03.10.2022
Veranstaltungsort: Anschrift Schussenrieder Brauerei Ott
Kategorien Fest, Freizeit, Sonstiges
Kürnbacher Herbstmarkt

Kürnbacher Herbstmarkt

Datum 02.10.2022
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach
Kategorien Markt, Sonstiges

Üppige Herbstpracht im Museumsdorf: Rund 120 Aussteller*innen präsentieren zwischen den strohgedeckten Bauernhäusern Dekoratives, Nützliches und Köstliches aus der Region. Ein Fest für alle Sinne! 

www.museumsdorf-kuernbach.de

 
„Mecki“ an der Quetschen sorgt für urige Stimmung

„Mecki“ an der Quetschen sorgt für urige Stimmung

Datum 02.10.2022
Uhrzeit 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Schussenrieder Brauereigaststätte
Kategorien Sonstiges, Freizeit, Abendveranstaltung & Konzert

Im Rahmen des SCHUSSENRIEDER Oktoberfestes, das von 30.09. bis 03.10.2022 in der SCHUSSENRIEDER Brauereigaststätte stattfindet, sorgt „Mecki“ am Sonntag, den 02. Oktober 2022 von 12 bis 17 Uhr für Schwung, Spaß und Stimmung.

„Mecki“ aus Konstanz garantiert mit seinem „Bugari Evo“ Akkordeon beste musikalische Unterhaltung unter Einbeziehung bereitwilliger und mitsingender Gäste. Durch die humorvolle und lustige Vortragsweise ohne Mikrofon und Verstärker ist er mit den Gästen auf Augenhöhe. Sein Repertoire reicht von den Oberkrainern, über italienische Songs von Musett, bis hin zu den Evergreens und deutschen Schlagern. Der Eintritt ist frei! „Mecki“ animiert zum Mitsingen und Mitmachen und begeistert sein Publikum immer wieder aufs Neue.

Die Gäste erwartet am Sonntag aber nicht nur Live Musik unplugged und eine oberschwäbische Küche mit zahlreichen Schmankerln und fassfrischen Bieren, sondern auch ein buntes Programm für die ganze Familie. Neben Kinderschminken wird es noch ein großes Gewinnspiel mit attraktiven Preisen von regionalen Ausflugszielen geben. Auch der Eintritt ins Bierkrugmuseum ist an diesem Tag frei! Das komplette Programm zum SCHUSSENRIEDER Oktoberfest finden Sie unter www.schussenrieder.de.

Tischreservierung empfohlen unter 07583/40411 oder per E-Mail an reservierung(@)schussenrieder.de.

Informationen zur SCHUSSENRIEDER Brauerei Ott mit Deutschlands 1. Bierkrugmuseum erhalten Sie unter www.schussenrieder.de.

Offen Für Sie – verkaufsoffener Sonntag am 2. Oktober

Offen Für Sie – verkaufsoffener Sonntag am 2. Oktober

Datum 02.10.2022
Uhrzeit 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Gewerbe- und Handelsverein Bad Schussenried e. V.
Veranstaltungsort: Anschrift Bad Schussenried
Kategorien Freizeit, Gewerbe, Kinder & Familie, Sonstiges

Nach drei Jahren ist in Bad Schussenried am, dem 02. Oktober wieder einiges geboten. Der Gewerbe- und Handelsverein veranstaltet in der Innenstadt einen verkaufsoffenen Sonntag, die Schussenrieder Brauerei feiert Oktoberfest und im Museumsdorf Kürnbach findet der große Herbstmarkt statt.

 

Bad Schussenried ist Mitglied der „Cittaslow“ Vereinigung: „Langsame Stadt“ – das bedeutet die Übersetzung der italienisch-englischen Wortkombination „Cittaslow“. Dahinter steht eine internationale Bewegung, die sich der Entschleunigung und Nachhaltigkeit in einer immer hektischeren Welt verschrieben hat. Das übergeordnete Ziel ist eine nachhaltige Stadtentwicklung, die zu mehr Lebensqualität führt.

Der Gewerbe- und Handelsverein hat sich in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Schussenried  bei der Veranstaltung „Dinnertafel“ stark engagiert. Nun wird am verkaufsoffenen Sonntag, im Sinne der Nachhaltigkeit, ein interessantes Angebot präsentiert:

Der Kartoffelhof Daiber aus Sattenbeuren hat vor ein paar Jahren schon die „Citta slow“ Auszeichnung erhalten und ist an diesem Sonntag auf dem Marktplatz präsent.

Erst vor kurzem wurde die SCHUSSENRIEDER Brauerei mit dem „Citta slow“-Prädikat ausgezeichnet. Hier findet an diesem Wochenende das Oktoberfest statt. Besuchen Sie bei freiem Eintritt von 11.00-17.00 Uhr Deutschlands 1. Bierkrugmuseum. Jedes Kind erhält ein Geschenk und ein Kinderprogramm ist geboten. Versuchen Sie Ihr Glück beim Gewinnspiel. Hier winken tolle Preise von Ausflugszielen aus der Region.

 

Spiel, Spaß, Wissenswertes und kulinarische Leckerbissen – neben dem bewährten Angebot in den Geschäften gibt es am verkaufsoffenen Sonntag viel Neues zu entdecken. Über die ganze Stadt wird ein abwechslungsreiches Programm von den über 20 beteiligten Geschäften geboten:

Haushaltswaren F.X. Heschler präsentiert die neuesten Haushaltswaren. Das Fachgeschäft Hammer Optik bietet 20 % Rabatt auf die komplette Woodys Barcelona Kollektion.

Entdecken Sie die neuesten Wohntrends bei STADLER raumdesign und lassen Sie sich über Bodenbeläge und stylische Inneneinrichtungen beraten. Marco Mode zeigt die neuesten Modetrends aus der aktuellen Herbstmode.

 

Viele Angebote belohnen die Besucher fürs Vorbeischauen, Schnäppchenjäger kommen hier auch auf ihre Kosten.

Auf dem Marktplatz vom Vorwerk-Kundenberater Jürgen Kieble über Produkte rund um das Thema „Reinigen“ aus der Reihe „Kobold Reinigungssysteme“ informieren. Erleben Sie auch den neuen Kobold mit dem Saugen und Wischen gleichzeitig möglich ist. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie das Akku-Wunder am verkaufsoffenen Sonntag mit allen erhältlichen Aufsätzen.

Die Familie Mayerföls ist an diesem Tag auch wieder dreifach vertreten. Die Firma Elektro Mayerföls bietet ein großes Angebot an Haushaltsgeräten und kompetente Beratung vom Fachmann. Hier steht auch ein Kinderkarussell, das jede Menge Spaß garantiert.

Schuhhaus Rettich hat tolle Angebote in Sachen Schuhe und Taschen – genau das, was Frauenherzen höher schlagen lässt und darüber hinaus noch Kinder- und Herrenschuhe.

Viele Einzelmodelle sind stark reduziert. Direkt gegenüber im Café Andelfinger können Sie sich mit hausgemachtem Kuchen und Kaffeespezialitäten verwöhnen lassen.

 

Genussmeile:

Auch die Gastronomen haben sich für diesen Tag besondere Gaumenfreuden. Rinkus indische Küche sind neu mit dabei und Kley steht wieder auf dem Marktplatz. Das Café Andelfinger bietet zusätzlich leckere frische Crêpes an und im Eiscafé Fontana gibt es Apfelstrudel und Eisspezialitäten. Die Bäckerei Usenbenz und Bäckerei Butzug laden zum Verweilen ein und Süßwaren Schwer lockt große und kleine Kinder mit feinen Naschereien.

 

Der GHV wünscht viel Spaß in Bad Schussenried. Alle teilnehmenden Geschäfte finden Sie unter: ghv-bs.de

Öffentliche Führung durch das Kloster Schussenried

Öffentliche Führung durch das Kloster Schussenried

Datum 02.10.2022
Uhrzeit 14:30 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Kloster Schussenried
Kategorien Führung

Jeden Sonntag um 14.30 Uhr können sich Besucher bei einer kostenlosen Führung auf Entdeckungsreise durch die historischen Räumlichkeiten des Klosters Schussenried begeben. Es muss lediglich der reguläre Eintrittspreis bezahlt werden.

 

Das im Jahr 1183 gegründete Prämonstatenserkloster Schussenried hat eine lebendige Geschichte. Beim sonntäglichen Rundgang nehmen die erfahrenen Gästeführer*innen die Besucher mit auf eine spannende Zeitreise.

Beginnend im Treppenhaus mit seinem besonderen Deckengemälde geht es anschließend ins Klostermuseum. Dieses vermittelt anschaulich und interaktiv die Geschichte des Klosters sowie die Rolle der Wissenschaft und des religiösen Lebens.

Höhepunkt der Führung ist der lichtdurchflutete Bibliothekssaal mit seiner wunderbaren Ausstattung. Er gilt als eine der bedeutendsten Raumschöpfungen des süddeutschen Rokokos und als eine Hauptsehenswürdigkeit der Oberschwäbischen Barockstraße. Das Deckenfresko von Franz Georg Hermann, welches in einer verwirrenden Fülle das Wirken der göttlichen Weisheit in Apokalypse, Wissenschaft, bildender Kunst und Technik zeigt, wird den Besuchern anschaulich und anhand von vielen historischen Anekdoten erklärt.

 

Die Teilnehmer erwartet eine lebendige Reise in eine heute untergegangene Welt: die der großen Klöster Oberschwabens.

 

KLOSTER schussenried

Neues Kloster 1
88427 Bad Schussenried
Telefon +49 (0) 75 83. 92 69 140
info@kloster-schussenried.de

www.kloster-schussenried.de