>
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Veranstaltungskalender

Hauptbereich

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Sonderausstellung "Faszination LEGO"

Sonderausstellung "Faszination LEGO"

Datum 01.12.2018 bis 10.03.2019
Veranstaltungsort: Anschrift Kloster Schussenried
Kategorien Ausstellung & Museum

Ausstellung der Klötzlebauer Ulm mit Unterstützung der staatlichen Schlösser und Gärten BW

Öffnungszeiten:

01.12.2018 - 23.12.2018  Sa. und So von           13.00 - 17.00 Uhr
26.12.2018 - 10.03.2019  Di. bis Fr. von              10.00 - 13.00 Uhr
                                                                            14.00 - 17.00 Uhr

                                         Sa./So- und Feiertage 13.00 - 17.00 Uhr

www.kloster-schussenried.de

Sonderausstellung "Kommet ihr Hirten - Krippenausstellung im Kloster Schussenried"

Sonderausstellung "Kommet ihr Hirten - Krippenausstellung im Kloster Schussenried"

Datum 01.12.2018 bis 10.03.2019
Veranstaltungsort: Anschrift Kloster Schussenried
Kategorien Ausstellung & Museum

Bereits seit über zehn Jahren werden in der Weihnachtszeit im Kloster Schussenried Krippen aus verschiedensten Länder ausgestellt. Die diesjährige Ausstellung vom 1. Dezember bis 10. März 2019 widmet sich den Ländern Italien und Frankreich und gibt einen Überblick über deren Kulturgeschichte der Krippe.

Öffnungszeiten:

01.12.2018 - 23.12.2018  Sa. und So von           13.00 - 17.00 Uhr
26.12.2018 - 10.03.2019  Di. bis Fr. von              10.00 - 13.00 Uhr
                                                                            14.00 - 17.00 Uhr

                                         Sa./So- und Feiertage 13.00 - 17.00 Uhr

www.kloster-schussenried.de

Bad Buchauer Weihnachtsmarkt

Bad Buchauer Weihnachtsmarkt

Datum 14.12.2018 bis 16.12.2018
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Marktplatz
Kategorien Markt, Kinder & Familie, Fest, Freizeit, Highlight

Im weihnachtlichen Ambiente eines kleinen Dorfs mit liebevoll geschmückten Weihnachtshütten und funkelndem Lichterschmuck bieten die 40 Aussteller ein vielseitiges Weihnachtsangebot.

Traditionell eröffnet die Stadtkapelle am Freitagabend den Weihnachtsmarkt. Am Samstag und Sonntag wird ein fast durchgängiges Programm geboten.

Öffnungszeiten:
Freitag  17 – 21 Uhr
Samstag 11 – 21 Uhr
Sonntag 11 – 19 Uhr


Kontakt & Anmeldung:
Tourist-Information Bad Buchau, Tel. 07582 9336-11

Vortrag "Geschichte von Stadt und Stift"

Vortrag "Geschichte von Stadt und Stift"

Datum 14.12.2018
Uhrzeit 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Rezeption Schlossklinik
Kategorien Freizeit, Lesung & Vortrag, Bildung

In einem spannenden Bildvortrag wird die Entwicklung der Stadt Bad Buchau von der Eiszeit bis zur heutigen modernen Badestadt vorgestellt.

Teilnahme mit Gästekarte 1,- Euro, ohne Gästekarte 2,- Euro

Wirtshausgaudi mit „Werner“ an seiner Quetschen

Wirtshausgaudi mit „Werner“ an seiner Quetschen

Datum 14.12.2018
Uhrzeit 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Schussenrieder Erlebnisbrauerei
Kategorien Musikveranstaltung & Tanz, Sonstiges

Am Freitag, den 14. Dezember 2018 lädt die Erlebnisbrauerei mit Deutschlands 1. Bierkrugmuseum ab 19 Uhr zu bester Wirtshausmusik mit „Werner“ an der Quetschen ein.
Alleinunterhalter Werner nimmt sein Publikum mit auf eine musikalische Reise durch verschiedene Jahrzehnte und bedient sich der erfolgreichsten Hits dieser Zeiten. So kommen Schlager und Oldies, aber auch volkstümliche Melodien zum Einsatz, die garantiert für Superstimmung sorgen. Selbstverständlich darf auch mitgesungen, mitgetanzt und mitgeschunkelt werden.  Der Eintritt ist frei!

Kammermusik zur Adventszeit "Klarinette trifft Klavier"

Kammermusik zur Adventszeit "Klarinette trifft Klavier"

Datum 15.12.2018
Uhrzeit 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Kloster Schussenried
Kategorien Abendveranstaltung & Konzert

Klarinette trifft Klavier

Kammermusik im Advent mit Martina Wolf und Georg Stankalla

Am Samstag, 15.12.2018, um 18:00 Uhr findet im Rahmen der Krippenausstellung ein Kammerkonzert im Bibliotheksaal Bad Schussenried statt.

Es musizieren Martina Wolf (Klavier) und Georg Stankalla (Klarinette und Bassklarinette).

Passend zur Adventszeit, wird ein stimmungsvolles, nachdenklich bis beschwingtes Programm dargeboten.

So erklingen am Anfang aus der Epoche des Frühbarock drei Canzoni für Bassinstrument-Solo und Harmonieinstrument von Girolamo Frescobaldi.

Fast 200 Jahre später entstanden die „Zwölf Variationen über ein Thema aus Händels Oratorium Judas Maccabäus“ („Tochter Zion“) von Ludwig van Beethoven. Bei diesem Werk stehen vor allem kompositorische sowie spieltechnische Elemente des Klavieres im Vordergrund. Der Bassklarinette kommt die Rolle als Dialogpartner zu.

Nach der Pause wird der zweite Teil des Konzertes mit den Fantasiestücken von Niels Wilhelm Gade eröffnet. Die vier Stücke sind kompositorisch von Schumann und Mendelssohn beeinflusst und ein Standardwerk für Klarinette und Klavier aus der Romantik. Es folgen zwei skandinavische Weihnachtslieder für Klavier-Solo, die durch Bugge Wesselthofts Bearbeitung in meditative Klangwelten verwandelt werden. Zum Schluss des Programms erklingt das „Concerto for Clarinet“ von Artie Shaw. Diese einsätzige Komposition bildet einen kleinen Schmelztiegel aus verschiedenen Stilen, wie zum Beispiel Blues, Boogie Woogie, und osteuropäischer Folklore.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Spenden zur Unkostendeckung wird gebeten.

Wirtshaussingen mit den "Zwei Ossis"

Wirtshaussingen mit den "Zwei Ossis"

Datum 15.12.2018
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Schwarzierhaus "Dicke Hilde" Bad Schussenried
Kategorien Musikveranstaltung & Tanz
Jahreskonzert Musikverein Steinhausen-Muttensweiler

Jahreskonzert Musikverein Steinhausen-Muttensweiler

Datum 15.12.2018
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Musikverein Steinhausen-Muttensweiler
Veranstaltungsort: Anschrift Mehrzweckhalle Ingoldingen
Kategorien Abendveranstaltung & Konzert
Theatergruppe Ingoldingen gastiert mit dem Stück „Himmel und Hölle!“

Theatergruppe Ingoldingen gastiert mit dem Stück „Himmel und Hölle!“

Datum 15.12.2018
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Schussenrieder Bierkrugstadel
Kategorien Theater, Sonstiges

Eingefleischte Theaterfans dürfen sich freuen: mit dem Stück „Himmel und Hölle!“ gastiert am Samstag, 15. Dezember, 20 Uhr die Theatergruppe Ingoldingen traditionell im SCHUSSENRIEDER Bierkrugstadel. Bei dieser Darbietung mit schwäbischen Laiendarstellern ist klar, dass kein Auge trocken bleibt. 

Zum Inhalt der turbulenten Komödie von Dietmar Steimer sei nur so viel verraten: Dass Ewald beim nächtlichen Hineindrehen der Glühbirne im ehelichen Schlafzimmer einen Stromschlag bekommt, war höheren Ortes nicht vorgesehen. Deshalb weiß man im Himmel nicht so recht, ob man ihn behalten soll oder in die Hölle weiterschicken muss, zumal Arthur, ein Gesandter der Hölle, schon nach ihm sucht. Ewald ist nämlich kein unbeschriebenes Blatt. In der Gemeinde hat er als Ortsvorsteher dem Einen oder Anderen Schaden zugefügt, um seinen Willen durchzusetzen, um sich zu bereichern oder um einem Widersacher eins auszuwischen. Wird Ewald seine Schlechtigkeit in die Hölle bringen? Lassen Sie sich überraschen - bei einer himmlischen Komödie mit teuflischer Spannung!

Wer seine Lachmuskeln mal wieder trainieren will, sollte sich beeilen und sich schnell Karten sichern.
Eintritt: 9,50 €

www.schussenrieder.de

Krippenausstellung: Besinnliche Weihnachtszeit: Hören, sehen, schauen

Krippenausstellung: Besinnliche Weihnachtszeit: Hören, sehen, schauen

Datum 16.12.2018
Uhrzeit 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Kloster Schussenried
Kategorien Sonstiges

Ein Rundgang mit Erzählungen und Musik durch die Welt der Krippe.

Mit Lisa Buchholz und Florian Schnepf